Späneförderer

Scharnierbandförderer SBF

Der POLO-Scharnierbandförderer SBF dient dem automatischen Transportieren von Spänen bzw. Spanwollen aus unterschiedlichen Materialien. Scharnierbandförderer sind die am häufigsten verwendeten Arten von Späneförderern. Bei Dreh- / Fräsprozessen, die trocken gefahren werden, können so mannlos Entsorgungen vorgenommen werden.

Ihre Vorteile

  • Schneller Spänetransport
  • Individuelle Ausführung
  • Einfaches Handling

Kurze Info

  • Lange Lebensdauer
  • Minimaler Flüssigkeitsaustrag am Abwurf
  • Optimales Spänemanagement

Der SBF räumt ab

Der Scharnierbandförderer entsorgt zuverlässig Späne aus der Maschine. Für büschelige Späne, lange Stahlspäne und Späneknäuel aus der Trocken- und Nassbearbeitung geeignet. In fast alle Maschinentypen integrierbar. Mit und ohne Tank lieferbar. Die Länge ist variabel und kann angepasst werden.

 

Aufbau

Es werden Kettenteilungstypen von 31,75 mm, 38,10 mm, 50,80 mm und 63,50 mm je nach Verwendungszweck hergestellt. Die Kettenteilung richtet sich jeweils nach der zu fördernden Spänemenge, der Breite und Länge des Förderers. Scharnierbandförderer können mit Tank und ohne Tank hergestellt werden, um Kühlschmierstoff zurück in die Anlage zu befördern. Die Steuerung kann durch einen mitgelieferten Schaltkasten oder auch direkt durch die Steuerung der Werkzeugmaschine erfolgen.

Funktion

Der Scharnierbandförderer besteht aus einem Trog, in dem sich die Scharniere bewegen. In den Scharnieren die je nach Spanart variieren können, werden die Späne (Wolle) mittransportiert und zum Austrag geführt. Dort werden sie der Entsorgung zugeführt.

Bedienerfreundlich

Made in Germany

Prozesssicherheit

Verbrauchsmittelfrei

Wartungsarm

Bildergalerie

Datenblatt

StandardmaßeSBF-31SBF-38SBF-50SBF-63
Tragelement (mm)31,7538,1050,8063,50
Förderbreite min (mm)200300300400
Förderbreite max. (mm)7007009001000
Fördergeschwindigkeit min. (m/min)1,51,82,43,0
Fördergeschwindigkeit max. (m/min)2,83,44,54,5
Versorgungsspannung3 ~ 400 V 50 Hz3 ~ 400 V 50 Hz3 ~ 400 V 50 Hz3 ~ 400 V 50 Hz

Motor und Getriebe werden entsprechend der zu fördernden Menge an Spänen pro Stunde ausgelegt.

Technische Änderungen, die dem Fortschritt dienen, vorbehalten.

Download Prospekt   —>