KSS-Pflege-Geräte / Ölskimmer

Pflegen ist das A und O

Auch nach einer optimalen Filtration kann es Bedarf für eine weitere „Pflege“ des KSS geben, damit dieser eine noch längere Standzeit erreicht.

 

KSS-Pflege-Geräte haben die Aufgabe, Fremdöle und Feinstverunreinigungen aus dem Reintank auszutragen. Diese Systeme verhindern, dass durch aufschwimmende Fremdöle die „Atmung“ des KSS blockiert wird. Das sorgt für eine längere Standzeit der Emulsion.
Ohne KSS-Pflege-Geräte gäbe es vermehrte Bakterienbildung und der KSS „kippt um“.

 

Vorteile der KSS-Pflege-Geräte

  • Geringer Platzbedarf
  • Entfernen von Feinstpartikeln (GG/Alu-Flitter)
  • Entfernen von Fremdölen
  • Einfache Installation
  • Jederzeit nachrüstbar
  • Mobiler Einsatz
  • Agglomeration feinster Partikel

Anwendungsgebiete für KSS-Pflege-Geräte

  • Waschprozesse (Fremdöl)
  • Feinstschleifprozesse
  • Bearbeitung von Grauguss oder Aluminium

Vorteile der Ölskimmer / Oberflächenskimmer

  • Geringe Investkosten
  • Pflegeleicht und praktisch wartungsfrei
  • Einfach nachrüstbar (z. B. mit Magnetfuß)
  • Geringer Energiebedarf
  • Längere Standzeit des Mediums
  • Trägt schädliche Fremdöle aus
Skimmer_BSK_POLO_Filter_Technik_Box_05_101

Ölskimmer BSK

Die POLO-Bandskimmer der Baureihe BSK dienen zur Entfernung von nicht emulgiertem, aufschwimmendem Öl aus Flüssigkeiten, wie z. B. Wasser oder Kühlschmieremulsionen. Hohe Spiegelschwankungen im Tank sind realisierbar.

Skimmer_SSK_POLO_Filter_Technik_Box_05_101

Ölskimmer SSK

Im Gegensatz zum Bandskimmer ist hier das austragende Element eine Scheibe. Diese Konstruktion ist günstiger, dafür aber in der Eintauchtiefe begrenzt. Das physikalische Prinzip ist identisch mit dem des Bandskimmers.

Koaleszenzabscheider_POLO_Filter_Technik_Box_05_101

Koaleszenzabscheider

Der Koaleszenzabscheider von POLO entfernt fein eingeschlagene Fremdöle, bevor sie an der Oberfläche auftreten können. Natürlich werden auch schon aufschwimmende Fremdöle entfernt. Es wird reinstes Fremdöl ohne Emulsionsanteil ausgetragen.

Mikroflotation_POLO_Filter_Technik_Box_05_101

Mikroflotations Separator

Der Mikroflotationsseparator entfernt nicht filtrierbare Feinstpartikel durch feinstdisperse Luftblasen aus dem Medium. Als positiver Nebeneffekt erfolgt eine Belüftung des Mediums. Der Separator ist absolut Verbrauchsmittelfrei.

Agglomeration_FAG_POLO_Filter_Technik_Box_05_101

Feinst Agglomeration FAG

Feinstpartikel können bis zum Faktor 10 vom POLO-FAG vergrößert und so mithilfe einer Filterstufe ausgetragen werden. Das Anlagerungs- und Bindungsverhalten von Partikeln oder Fremdölen wird durch das Gerät verändert und schädigt Bakterien.